Samstag, 29. Dezember 2012

Schon wieder..

ein Anfall..


Einer der Anfälle bei dennen ich zitternd zu Boden gehen und nicht mehr aufstehen kann.
Einen dieser Anfälle bei denen ich mich übergeben muss..wieder und wieder.
Einen dieser Anfälle bei dem ich schreklich hoch Fieber bekomme.
Einen von denen bei denen ich Weinen muss..und ich am Liebesten laut schreien würde..aber es nicht kann.
Dann kann ich mich nur eng zusammenrollen und hoffen es geht forbei.


Bei solch einen Anfall denk ich mir dann immer:

Warum kann es nicht wie im Krieg auch ein Kampf sein bei dem man sterben kann?


Doch dann sind da Menschen von denen ich weiß das sie mich gern haben. Sie sagen es mir sogar. Einfach nur mal so.

Das gibt mir dann Kraft wieder aufzustehen und weiter zu machen.


Jeder hat Menschen um sich herrum die einen lieb haben. Man muss nur genau hinschauen.