Montag, 15. Oktober 2012

Montag morgen..

..& ich wache auf

In meinem Kopf nur ein Gedanke:

DU BIST WEG UND KOMMST NIE WIEDER! 


Ich stehe auf & schaue in den Spiegel.
Meine Augen sind vom vielen weinen schon ganz geschwollen.
Ich probiere ein Lächeln..aber es sieht nicht seht überzeugend aus.
Wiederwillig ziehe ich mich an & schleppe mich die Treppe hinunter.
Eigentlich will ich nicht zur Schule gehen.
Doch ich denkt daran : DAS LEBEN GEH WEITER !


In der Schule sehe ich die vielen traurigen Gesichter von den Menschen die dich gekannt & geliebt haben.
Es ist schwer sich zu konzentrieren.
& dann passiert es...

Unsere Lehrerin kommt mit schwung in die Klasse & fragt:

 

,,Du meine güte habt ihr von dem schweren Unfall Samstag nacht gehört? Wo die beiden Jungedlichen im Auto verbrannt sind? Schreklich oder?"
 


Ich beiss mir auf die Lippe.
Sage kein Wort.

Denn ich weiß das ich dann in Tränen ausbrechen werde.
Ich reisse mich zusammen..

schlucke den Schmerz runter..
versuche in fest zusammenzupressen..
zu einer kleinen Kugel in meinem Bauch.


Ich muss stark sein !

Für dich !










Ich vermisse dich mein großer !




 

R.I.P  Marvin *o5.07.1993  13.1o.2o12....

Ruh in Frieden mein Engel...


Warte dort oben auf uns zurückgebliebenen..


Wir hier unten werden für dich mitfeiern !