Donnerstag, 21. Februar 2013

Gute Frage...

Ich wurde grade erst gefragt warum ich einen Blog schreibe bzw. wie man auf die Idee kommt einen zu schreiben, & ob das nicht anstrengend ist sich immer neue Sachen einfallen zu lassen.


Zu Frage Nr. 1:


Warum ich einen Blog schreibe?
Geschrieben habe ich schon immer. Nur damals hatte ich ein kleines Büchlein (das ich natürlich noch benutze) das ich überall mit hingenommen habe.
Das mit dem Blog...nun ja hier mit beantworte ich auch gleich 

 Frage Nr 2
Meine Klassenkameradin schreibt einen & ich dachte mir. Warum nicht?
Wenn ich ohnehin schon schreibe kann ich das auch so tun.
Hier lesen auch andere meine Texte. Menschen die vielleicht so fühlen wie ich.
Ich habe lange alles was mich verwirrt, traurig, wütend oder einfach nur nachdenklich macht versteckt.
Hier habe ich jetzt eine Möglichkeit gefunden es raus zu lassen & vielleicht sogar andere Menschen mit meinen Texten zu berühren oder zum Nachdenken anzuregen.
Ich liebe das schreiben.
& das will ich hiermit zeigen.

Nun zur letzen Frage



Ob es anstrengend ist?
Nein überhaubt nicht, Ich könnte jeden Tag schreiben weil mir jeder Tag neue Eindrücke & Empfindungen gibt.
Ich brauche ein nur Bild sehen, ein Lied hören oder einen Satz lesen & schon schwirren lauter Worte durch meinen Kopf.
Dann lass ich diese Worte einfach fliesen.
Im allgemeinen fällt mir das schreiben immer viel leichter als das reden.
Dardurch das zu vieles durch meinen Kopf geht, wenn ich über das nachdenke, was ich fühle
(Er hat mich dafür gehasst das ich mich in dem Sinne nie artikulieren konnte & ihm nie sagen konnte was ich denke & oft hat er sich darüber aufgeregt &hat mich aufgezogen weil er der Meinung ist das man ja weiß was man denkt)
Das ist wohl mein größtes Problem. Das ich zu viel denke um es sagen zu können.
Im schreiben hab ich eine Möglichkeit gefunden auszudrücken was dort herrumschwirrt.

Also um zur Kernfrage zurück zukeren.
Nein es fällt mich nicht schwer mir immer was neues einfallen zu lassen!
Es ist sogar das einfachste der Welt für mich.


So :) dann ist das jetzt ja mal klar gestellt.