Donnerstag, 21. Februar 2013

Musik..

Vielleicht geht es euch ja auch so..

Wenn etwas passiert, das mich auf irgendeine Art und Weise belastet höre ich Musik.
Sie befreit mich.

Manchmal tanze ich dann.
Drehe auf volle lautstärke , sodass der Bass in den Ohren drönt.
Beweg mich zum Rhytmus vom Beat.
Lass meine Haare fliegen, meine Hüften kreisen.

Dann spiele ich auch an meinem Keyboad.
Lasse meine Finger über die Tasten fliegen.
das neuste Erlernte ;)


In seltenden Momente singe ich sogar.
Dreh laut auf (damit es keiener hören muss)
Lass alles raus.


Manchmal muss ich bei Musik lachen.
Oft aber auch weinen.

Musik ist wie ein schöner Moment.
Er verfliegt, hat uns aber trotzdem berührt.