Samstag, 3. August 2013

Und nun sind wie weg..

Es gibt keine zufälligen Treffen.
Jeder Mensch in unserem Leben ist,
entweder eine Prüfung, Glück oder eine Strafe...

& was ist er jetzt ?

Die Tage vergingen wie im Flug und schon war mein letzter Arbeitstag.
Am Donnerstag hatte K. "hüpsche Blondine" von einem Deutschen an er Linie gelernt und war stolz auf sich das er es geschafft hatte das ü auszusprechen.
Der letzte Tag war ungewohnt ruhig. Zum Anfang.
In der letzten Pause bin ich mit den Spaniern nach draussen. Dort wurde ein dickes Gruppenfoto geschossen. Spanier und Deutsche gemischt. Ab da ging dann die Party richtig los.
Die Musik wurde laut aufgedreht und alle waren gut gelaunt. Die Spanier feierten quasi ihren letzten Tag in Deutschland.
Bei dem einen haben sie die dicke Arbeitshose zerrissen & sein T-shirt bestand nur noch aus fetzen , auf den wir alle unterschireben.
Nach draussen ging ich dann mit C. & K.
Draussen knudelte ich alle noch einmal.

Sobald ich im Auto nach hause saß vermisste ich sie alle schon.
Einen ganz besonders.
Wer erinnert mich nun jeden Tag daran zu lächeln?
War er nun für mich ein paar Wochen lang Glück?
War es eine Prüfung? Oder doch eine Strafe weil er nun wieder weg ist?

Jetzt grade sind sie alle auf den Rückflung und landen momentan in Wien zwischen.
Mit ihnen ging auch meine Motivation :/


Eins steht fest...sobalt ich kann fliege ich nach Barcelona!